Von-Teuffel-Strasse 4/1 79400 Kandern
katrin.moser@karriereweg.com

Mit der 5-Schritte-Strategie zur Traumstelle!

Du bist auf der Suche nach beruflicher Erfüllung und weißt nicht, wie Du an Deine Traumstelle gelangen kannst?

Das Geheimnis des Erfolges liegt in der 5-Schritte Strategie! Befolgst Du die 5 Schritte, die ich in langjähriger Praxis entwickelt habe, wirst Du auf Deinem Karriereweg die richtige Richtung einschlagen und mühelos Deinen Traumjob finden.

Du wirst höher dotierte Stellen bekommen, die zu Dir passen und die Dich langfristig zufriedener machen. 68% meiner Kunden haben es geschafft ihren Lohn um bis zu 70% zu steigern.

1. Schritt: M&M (Mind-set & Mehrwert)

Im ersten Schritt geht es darum, Dein positives Mind-Set zu stärken. Denn nur mit der richtigen Ausstrahlung wirst Du bei Personalern punkten. Bist Du Dir Deiner Stärken bewusst? Was ist Dein Mehrwert, den Du einem Unternehmen bietest? Was ist Deine Arbeit wert? Darfst Du einfach viel Geld verdienen? Es macht durchaus Sinn, alte Glaubenssätze aufzulösen und diese Fragestellungen von einem Coach reflektieren zu lassen, bevor der Bewerbungsprozess losgeht.

2. Schritt: Erarbeiten Deiner Strategie

Bist Du Dir im Klaren darüber was Du möchtest? Die Selbstanalyse gibt darüber Auskunft. Du arbeitest Deinen Strategiefächer aus, damit schlussendlich ein klares Bild entsteht. Wer Du bist, was ist Dein Mehrwert, zu welchen Unternehmen passt Deine Persönlichkeit, welche Schritte bringen Dich konkret weiter?  Wo fühlst Du Dich wohl, was kannst Du gut?

3. Schritt: Entwickeln Deines Brands  

Im dritten Schritt ist es an der Zeit Deinen Brand zu entwickeln. Dazu gehört die Gestaltung eines Lebenslaufs, bei dem auf den ersten Blick Dein Mehrwert für ein Unternehmen klar ersichtlich ist. Der CV ist das Kernstück Deines Brands und muss inhaltlich und gestalterisch klar und modern aufgebaut sein. Auch das in die Zukunft gerichtete Motivationsschreiben ist sehr wichtig. Oft wiederholen Bewerber im Motivationsschreiben einfach nur was sie in der Vergangenheit getan haben, schaffen aber keinen Bogen zur Zukunft.

Zudem sollten in diesem Schritt Deine Social Media Profile professionell ausgebaut werden (LinkedIn / Xing). Der Ausbau Deines Netzwerkes öffnet Dir die Türen zum verdeckten Stellenmarkt. Spontanbewerbungen nehmen einen wichtigen Teil ein, denn 55% der Bewerber finden ihre Traumstelle über das Netzwerk und nur 45% über das klassische Inserat.

4. Schritt: Training in Gesprächsführung (für das Vorstellungsgespräch)

Nach der Bewerbungsphase folgen die ersten Vorstellungsgespräche. Es ist enorm wichtig, sich gut darauf vorzubereiten. Am besten ist es, in einem 1:1 Training den gesamten Gesprächsverlauf zu üben. Wer sich Fragen zurechtgelegt und Firmenrecherche betrieben hat, kann damit auf jeden Fall punkten. Zudem kannst Du Dir auch Antworten überlegen, auf die klassischen Fragen, die auf jeden Fall gestellt werden. Wer Gespräche übt, dem rutschen keine im Nachhinein ungeschickten Antworten raus und man kann üben Gespräche in die gewünschte Richtung zu lenken. 80% meiner Kunden schaffen es dank guter Vorbereitung in die 2. Runde.

5. Schritt: Gehalts- und Vertragsverhandlungen

Das richtige Positionieren beim neuen Arbeitgeber ist der letzte Schritt. Wer clevere Antworten gibt, bei der finalen Lohnfrage am Schluss, wird mühelos seinen Lohn verbessern. Der Personaler erkennt sofort, wenn er einen ungeübten Verhandlungspartner am Tisch sitzen hat und nützt dies gnadenlos aus. Die meisten Bewerber geben eine Range an. Wer zum Beispiel sagt: “Ich hätte gern zwischen 70.000 und 85.000 Euro Jahreslohn”, der darf sich nicht über ein Angebot von 72.000.- ärgern. Hier gibt es clevere moves, die ich meinen Kunden im Coaching mit auf den Weg gebe!

 

Wenn Du diese 5-Schritte Strategie liest, dann fällt Dir vielleicht auf, das es nicht ganz so einfach ist, die 5-Schritte alleine umzusetzen. Ich begleite Dich gerne professionell auf Deinem Weg, Deine Traumstelle zu finden.

Nutze meine Gratis Session und erhalte wertvolle Tipps zu Deiner persönlichen Strategie. Bewerbe Dich noch heute für einen Termin, ich freue mich auf Dich.

https://karriereweg.com/bewerbung

 

Herzliche Grüße
Katrin Moser

Teile den Beitrag gerne, wenn du ähnliche Erfahrungen gemacht hast!

Wenn Du Dich näher mit diesem Thema beschäftigen willst, empfehle ich Dir auch folgende Blogbeiträge:

Stressfragen beim Interview

Welche Fragen Du als Bewerber im Interview stellen solltest

Wie es Dir gelingt, innerhalb von 12 Wochen Deine beruflichen Ziele zu verwirklichen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.