traumstelle@karriereweg.com

Stress Fragen im Interview

Kennst Du schon die sogenannten Stress Fragen? 

Es kann gut sein, dass Du bei Deinem nächsten Interview die eine oder andere Stress Frage gefragt wirst.

Keine Angst, sie sind nicht in jedem Interview üblich, aber es ist gut wenn Du davon gehört hast, dass Du nicht negativ überrascht wirst.

Einige Recruiter verwenden sie und es ist gut sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen.

Die Dreiecksfragen habe ich bereits vorgestellt, heute geht es wie gesagt um die Stress Fragen.

Der Trick dabei ist, bleib locker!

Es gibt kein richtig oder falsch. Nehme die Stress Frage auch nicht nicht persönlich. Zeit gewinnen kannst Du mit einem charmanten Lächeln und der Bemerkung: “Was für eine interessante Frage!” Oder: “Da muss ich erstmal kurz darüber nachdenken!”

Hier einige Beispiele:

Analogie Fragen testen die Motivation, Ziele und Wert

  • Wenn sie Fußballspieler wären, welche Position hätten sie am liebsten?

  • Welches Tier wären Sie am liebsten?

  • Wenn Sie einen Tag in die Haut von jemand anderem schlüpfen könnten, wen würden Sie sich aussuchen?

  • Welche 3 Dinge nehmen Sie auf einen einsame Insel mit?

  • Was ist ihr Lieblingsessen?

  • Was wollten Sie früher werden, wenn Sie mal groß sind?

Fangfragen sind besonders gemeine Stress Fragen, sie locken unbedachte Antworten aus dem Bewerber heraus.

  • Können Sie Gründe nennen, wieso jemand nicht gerne mit Ihnen zusammenarbeiten möchte?

  • Hatten Sie schon einmal einen Misserfolg?

  • Wieso hatten ihre Bewerbungen bis jetzt keinen Erfolg?

  • Was würde ihr ehemaliger Chef von Ihnen sagen?

  • Wie würden Sie sich selbst in einem Wort beschreiben?

  • Wann brachen Sie zuletzt eine Regel und warum?

  • Was mochten Sie an ihrem bisherigen Job am wenigsten?

Schätz- und Intelligenz Fragen:

  • Wie viele Kalorien haben sie heute schon gegessen?

  • Haben Sie eine Idee wie viele Bäume werden an einem Tag in Deutschland gefällt?

  • Wie viele Murmeln passen in einen 10 l Eimer?

  • Was denken Sie, wie viele Katzen gibt es in Deutschland?

Provokative Aussagen. Hier wird versucht auf mögliche Schwächen anzuspielen.

  • Mir ist aufgefallen, dass es da eine Lücke in ihrem Lebenslauf gibt!

  • Das Arbeitszeugnis xy ist nicht sehr gut, worauf führen sie das zurück?

  • Was unterscheidet Sie deutlich von anderen Bewerbern?

  • Verkaufen Sie mir dieses Smartphone!

Du hast ziemlich Angst vor Interviews?

Kein Problem! Es hat sich gezeigt, dass eine gute Vorbereitung die Chancen in die 2. Runde zu kommen mehr als verdoppelt.

Meine Kunden weisen eine Rate von mehr als 80% auf, wenn es darum geht weiter zu kommen. 

Buche ein Interview Training bei mir und Du wirst von mir alle Tipps und Tricks mit auf den Weg bekommen, um die Interview Hürde problemlos zu meistern!

Herzliche Grüße
Katrin Moser

Teile den Beitrag gerne, wenn du ähnliche Erfahrungen gemacht hast!

Wenn Du Dich näher mit diesem Thema beschäftigen willst, empfehle ich Dir auch folgende Blogbeiträge:

Welche Fragen Du als Bewerber im Interview stellen solltest

9 Fehler, die Du im Vorstellungstermin unbedingt vermeiden solltest!

Hier geht`s zur Gratis Session!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.